Kontakt

ASLife Vorsorgemanagement GmbH
Glue Winkel 5
38162 Cremlingen

Fon: 05306-970877
Fax: 05306-970876
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht, Ihre Angebotsanforderung oder Ihre Fragen.

Gern können Sie hierzu das Kontaktformular nutzen.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

... Name eingeben

... Straße eingeben

... Postleitzahl eingeben

... Ort eingeben

... E-Mail eingeben

... Telefon Nr. eingeben

nur Zahlen; keine Leer- und Sonderzeichen

... Geburtsdatum eingeben

... Beruf eingeben

Ungültige Eingabe

... Datenschutz akzeptieren

Zeichenfolge Zeichenfolge aktualisieren ... unkorrekte Eingabe

Bitte die mit (*) gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Warum die Gesundheitsfragen von zentraler Bedeutung sind?

Beantworten Sie die Gesundheitsfragen im Versicherungsantrag nicht wahrheitsgemäß, unvollständig oder verschweigen gefahrerhebliche Umstände, verletzten Sie die sogenannte vorvertragliche Anzeigepflicht. Der Versicherer ist in diesen Fällen berechtigt, die Berufsunfähigkeitsrente zu kürzen oder ist sogar ganz leistungsfrei.

Die BU-Versicherer prüfen i.d.R. erst im Leistungsfall, ob Sie seine Gesundheitsfragen wahrheitsgemäß und vollständig beantwortet haben. Spätestens dann erfährt der Versicherer von Ihrer Anzeigepflichtverletzung. Beantworten Sie deshalb die Gesundheitsfragen so präzise wie möglich und fordern Sie gegebenfalls Ihre Patientenakte an!

Kundenstimmen

Hier erfahren Sie, wie Kunden meine Beratungen bewerten:

 provenexpert

© 2005-2020 ASLife Vorsorgemanagement GmbH – Berufsunfähigkeitsversicherungen für Ärzte und Medizinstudenten